RSS-Feed abonnieren

Passwort vergessen?

v Anmelden

Workshop

Zum jährlichen „Höhepunkt“ zählt ein zehn tägiger Workshops, der abwechselnd in Halle und Archangelsk stattfindet. An jedem Workshop nehmen jeweis 15 Studiernede aus den genannten Städten teil. Das Besondere am Workshop liegt darin, dass die Teilnehmenden gleichzeitig auch die Konzeptentwicklung und die gesamte Organisation und Durchführung verantworten. So gesehen, findet die monatelange Arbeit im jährlichen Workshop ihren krönenden Abschluss. Hierin tritt der Prozesscharakter unseres Engagamentsdeutlich zutage.

Im Rahmen des Workshops setzten sich die Teilnehmenden mit einem zuvor gewählten Thema auseinander und versuchen es medial umzusetzten. Dazu werden verschiedene Kleingruppen gebildet, die sich dem jeweiligen Thema mit einem bestimmten Medium annähern. In der Regel wird auf die bewährten Medien Foto, Film, Podcast, Blog und Kleinkust zurückgegriffen.
Der thematische Arbeitsprozess wird  durch ein buntes Rahmenprogramm aufgelockert.  Dazu zählt das gemeinsame Essen genauso wie die Durchführung von Kulturabenden oder der Besuch von Kultureinrichtungen in Stadt und Umgebung. Der Workshop kulminiert in einem öffentlichen Präsentationsabend, an dem die Egebnisse aller Kleingruppen vorgestellt werden.

Ergebnisbericht 2006

Ergebnisbericht 2012

Ergebnisbericht 2013

Ergebnisbericht 2014

Ergebnisbericht 2015

Ergebnisbericht_2016

Kommentieren