RSS-Feed abonnieren

Passwort vergessen?

v Anmelden

10. Okt 2009

Toooor!!! Toooor für Deutschland!!!

Verfasst von

[Text: Nadja]

Das Fussballspiel heute abend zwischen Russland und Deutschland haben wir im groesseren Kreise mit unseren russischen Freunden angesehen und das war auf jeden Fall ein Erlebnis.

Bereits zu Beginn war der Unterschied zwischen den Fans klar zu erkennen: die Russen standen bei der Nationalhymne auf und sangen mit, die Deutschen haben sich waehrend „ihres“ Liedes noch schnell um die Getraenke gekuemmert.

Spannung beim Fussballspiel Deutschland-Russland (Foto: Nikolaus Weihe)

Spannung beim Fussballspiel Deutschland-Russland (Foto: Nikolaus Weihe)

Waehrend des Spiels wurde es dann hin und wieder mal lauter, besonders wenn es um Fouls ging. Ich persoenlich kenn mich da leider nicht so aus, aber aus meiner Perspektive war es schon ein sehr … sagen wir… spannendes Spiel. Besonders erregende Momente waren die gelben bzw. die rote Karte – und alle anderen Situationen, in denen unsere russischen Freunde dachten, es koennte ein Foul gewesen sein.

Puenktlich zur zweiten Halbzeit kam dann noch das Kamerateam, das uns seit zwei Tagen ein bisschen verfolgt – es macht einen Beitrag ueber das mediaH- Projekt, wobei ich den Eindruck, dass sie ein bisschen auf den deutschen Teil fixiert sind. Speziell auf unsere Jungs, die sich auch gerade eben wieder als Spezialisten vor die Kamera setzen mussten. Aber als das Fernsehteam wieder weg  war, wurden die Gefuehle auch wieder gross.

Jetzt feiern wir das Ergebnis und die internationale Drushba in irgendeinem Klub, wobei wir hoffen, dass wir den Abend heile ueberstehen…  Aber da bin ich ziemlich optimistisch 🙂

Über Maria Wagner

Kommentieren